Ladesäule eCh. PROJECT cPP1-4T44-3C+BBBB-2

Artikel-Nr. 23800402
Ladesäule PROJECT 4T44 zur Ladung von Elektroautos (aus Photovoltaikanlagen) für Gewerbe, Firmen, Kommunen und Parkplätze. Montage: modernes wetterfestes Gehäuse, selbst stehend Ladeanschlüsse: 4 Ladeleistung: 4 x 11 kW Netzanschluss: 44 kW (400V/63A) Schutzart: IP 44 Schutz: DC-Fehlerstromerkennung
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beschreibung
Ladesäule PROJECT 4T44 zur Ladung von
Elektroautos (aus Photovoltaikanlagen) für
Gewerbe, Firmen, Kommunen und Parkplätze.
Montage: modernes wetterfestes Gehäuse, selbst
stehend
Ladeanschlüsse: 4
Ladeleistung: 4 x 11 kW
Netzanschluss: 44 kW (400V/63A)
Schutzart: IP 44
Schutz: DC-Fehlerstromerkennung elektronisch 6mA,
Fehlerstrom-Schutzschalter 4 x FI TypA 30mA,
Leitungsschutzschalter 4 x C32A 3pol.
Betriebszustand: Anzeige durch LED
Maße: 1.441 mm x 440 mm x 203 mm
Gewicht: 55 kg
Phasen: Dreiphasig
Eingebaut: eCB1 Controller+
Anschluss Elektroautos: 4 x Buchse
Eingebaut: 4 x MID-Zähler
Steckertyp: 2
Funktionen:
Photovoltaik-Überschussladung:
Am Netzübergabepunkt wird ein Smartmeter von
Fronius, Kostal, SMA (Homemanager 2.0 oder Energy
Meter) oder eCB1 Smartmeter benötigt.
Dynamische Lastmanagement, Ladeaufzeichnung,
VIP-Funktion:
Durch den integrierten eCB1 Controllers+ in der
Ladestation sind die Funktionen Dynamisches
    Laden
    Laden